StartseiteOffene StellenOGTS/ÜMIJugendlicheErwachseneKolpingsfamilienKolping-Akademie NRWServiceÜber unsStandorte

OGTS/ÜMI:

OGTS-Schulen: Infos für Eltern

ÜMI-Schulen: Infos für Eltern

Schulsozialarbeit

Inklusion / Projekte

Weiterbildung / Seminarangebote

Weiterbildung / Seminarangebote:

Aufbaukurs

Grundkurs

Leitung und Koordination

Selbst- und Zeitmanagement

Vom Wert der Grenzen

Von der Kunst, Gruppen zu leiten

wir(punkt) Basisqualifizierung

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Pädagogische Betreuungsfachkraft - Grundkurs

Die Umwandlung von Schulen zu Offenen Ganztagsschulen stellt BetreuerInnen, ErzieherInnen und LehrerInnen vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Um die pädagogischen Handlungskompetenzen der BetreuerInnen zu stärken und zu erweitern, bietet das Kolping Bildungswerk in Kooperation mit dem Schulverwaltungsamt eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Pädagogischen Betreuungsfachkraft an.

Zielgruppe:
Betreuerinnen und Betreuer im Primarbereich, die eine pädagogische Zusatzqualifikation für ihr neues Aufgabengebiet erwerben möchten.

Ziel:
Die TeilnehmerInnen werden angeleitet, das eigene pädagogische Handeln zu reflektieren. Sie lernen ein der jeweiligen Situation angemessenes pädagogisches Verhalten kennen und üben die praktische Umsetzung ein.

Methoden:
Prozessorientierte Kleingruppenarbeit, Kurzvorträge, moderierte Gruppendiskussionen, Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis.

Dokumentation:
Die Ergebnisse der Bausteine werden fortlaufend dokumentiert und den TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt.

Ablauf:
Jeder der folgenden Qualifizierungsbausteine umfasst 12 UStd. und findet jeweils am Wochenende statt (freitags von 17.00 - 20.00 Uhr und samstags von 9.30 – 16.30 Uhr).

Die Supervisionen finden immer an einem Wochentag statt: Gruppe 1 von 17.00 - 19.00 Uhr und Gruppe 2 von 19.15 Uhr – 21.15 Uhr.

Inhalte:

Baustein 1: "Die eigene Rolle wahrnehmen"
Inhaltliche Schwerpunkte:


Baustein 2: "Mit Kindern arbeiten"

Inhaltliche Schwerpunkte:


Baustein 3: "Mit Kindern reden"

Inhaltliche Schwerpunkte:


Baustein 4: "Mit Eltern reden"

Inhaltliche Schwerpunkte:


Baustein 5: "Zusammenarbeit im Team"

Inhaltliche Schwerpunkte:


Prozessbegleitung und Supervision


Termine 2017:


Zum Abschluss wird ein Zertifikat ausgestellt.

Downloads:
» Flyer Pädagogische Betreuungsfachkraft - Grundkurs [327 KB]
» Anmeldeformular [111 KB]

Veranstaltungsort:
Kolping-Integrationszentrum
Deutz-Mülheimer-Str. 195b
51063 Köln

Kosten:
645,00 Euro gesamt bzw. Ratenzahlung möglich (inkl. Getränkepauschale)
Maximale Teilnehmerzahl: 15

Seminarleitung:
Gisela Trost-Wiesemann
Supervisorin, Lehrbeauftragte des Ruth Cohn Instituts für TZI, Soziotherapeutin

Martin Schaab
Gestalttherapeut (DVG), Diplom Supervisor (DGSv)


Kontakt

Kolping Bildungswerk Köln
Geschäftsbereich Offener Ganztag/ Übermittagsbetreuung (OGTS/ ÜMI)
Deutz- Mülheimer- Straße 199
51063 Köln

Frau Schahrsad Norusi
Telefon: 0221 933118 -28
ogt@kbw-koeln.de