Offene Stellen

Das Kolping Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V. ist ein Sozialunternehmen mit den Geschäftsbereichen Erwachsenenbildung für Privat- und Firmenkunden, öffentlich geförderte Arbeitsmarktdienstleistungen, Offene Ganztags- und Übermittagsbetreuung sowie ehrenamtlich verantwortete Bildungsarbeit. Für das Kolping Bildungswerk arbeiten ca. 750 Menschen, die ca. 9000 Teilnehmer*innen und Schüler*innen pro Jahr erreichen.


Buchhalter (m/w/d)

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum 01.05.2020 oder später im Zuge einer Nachfolgebesetzung einen Buchhalter (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie sind zuständig für die verantwortungsvolle Bearbeitung der Finanzbuchhaltung und das Mahnwesen unserer Mandanten
  • Zu Ihren weiteren Tätigkeiten gehören die Vorbereitung und Unterstützung bei Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Den Zahlungsverkehr haben Sie stets im Blick und verbuchen laufende Geschäftsvorfälle
  • Die Bearbeitung von Auswertungen und Statistiken, sowie die Pflege unserer internen Datenbanken runden Ihr Aufgabengebiet ab


Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie sind Buchhalter, Steuerfachangestellter oder Sachbearbeiter in der Finanzbuchhaltung (m/w/d)
  • Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen erste praktische Erfahrung in der Buchhaltung mit
  • Persönlich überzeugen Sie durch Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sie sind bereits erfahren im Umgang mit MS-Office


Was wir Ihnen anbieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut aufgestellten Sozialunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Sicherer und attraktiver Arbeitsplatz
  • Freiräume für Eigeninitiative und Engagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.04.2020 an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Martina Sturm-May | Präses-Richter-Platz 1a | 51065 Köln
martina.sturm-may@kbw-koeln.de

Erstellt am: 26.03.2020
____________________________________________________________________________

Sozialpädagoge (m/w/d)

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum 01.05.2020 im Zuge einer Elternzeitvertretung einen Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit (23,4 Std./Woche)

Was Sie mitbringen sollten:

  • Studienabschluss in Sozialpädagogik oder Sozialarbeit
  • Erfahrungen in der Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Integrität und gefestigte Persönlichkeit
  • Selbstständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit


Was wir Ihnen anbieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut aufgestellten Sozialunternehmen
  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Gute Teamarbeit und enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Sicherer und attraktiver Arbeitsplatz
  • Freiräume für Eigeninitiative und Engagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.04.2020 an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Gerd Rößler | Präses-Richter-Platz 1a | 51065 Köln
gerd.roessler@kbw-koeln.de

Erstellt am: 26.03.2020
____________________________________________________________________________

Schulbegleitungen (m/w)

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort Schulbegleitungen (m/w) für unsere Grundschulen in Köln im Umfang von 20 bis 35 Std. an 5 Tagen/Woche.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die individuelle und bedarfsorientierte Begleitung eines Kindes im Schulalltag (pädagogisch/medizinisch/pflegerisch)
  • die Unterstützung der Inklusion im Klassenkontext und der Förderung sozialer Kompetenzen, um die Teilnahme am Schulalltag zu ermöglichen
  • die Entwicklungsdokumentation und die Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team sowie die Mitwirkung bei der Erstellung von Förderzielen


Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum, kollegiale Fallberatung und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Sie haben ein abgeschlossenes pädagogisches Studium bzw. eine entsprechende Ausbildung und/oder Berufserfahrung in der inklusiven pädagogischen Arbeit? Einfühlungsvermögen, eigenständige Arbeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit gehören zu ihren Stärken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

bevorzugt via Email als PDF an ogt@kbw-koeln.de

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln
Tel.: 0221 9333360

Geändert am: 12.03.2020
____________________________________________________________________________

Ausbilder*in (m/w/d)

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V. sucht für Maßnahmen zur Aktivierung und Wiedereingliederung in Leverkusen ab sofort eine/n Ausbilder*in (m/w/d) für das Berufsfeld Lager/Handel/Logistik in Teilzeit oder Vollzeit.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Fachpraktische und fachtheoretische Unterweisung der Teilnehmenden
  • Mitwirkung bei der Kompetenzfeststellung
  • Förderung/Vermittlung von arbeitsrelevanten Schlüsselqualifikationen
  • Anleitung der Teilnehmer bei der projektbezogenen praktischen Erprobung
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung


Was Sie mitbringen sollten:

  • Anerkannter Berufs- oder Studienabschluss aus dem relevanten Berufsfeld
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Erfahrung in der Aus- oder Weiterbildung
  • Berufserfahrung bei der beruflichen Integration von Zielgruppen des Arbeitsmarktes
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Lehrinhalten, Begabung zu motivieren
  • hohe Eigenverantwortung
  • Ideen zur Entwicklung eigener Projekte
  • Durchsetzungsvermögen, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Ressourcenorientierter Arbeitsansatz
  • Professioneller Umgang mit Kooperations- und Netzwerkpartnern
  • Sicherheit in der Anwendung von MS Office und Dokumentationssystemen werden vorausgesetzt


Was wir Ihnen anbieten:

  • Ein vielseitiger, abwechslungsreicher und interessanter Tätigkeitsbereich
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem angenehmen Betriebsklima


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Qualifikationsnachweisen an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Maren Behlau | Werkstättenstraße 3 | 51379 Leverkusen
maren.behlau@kbw-leverkusen.de

Erstellt am: 05.03.2020
____________________________________________________________________________

Ausbilder*in (m/w/d)

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V. sucht für eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) in Leverkusen ab 01.05.2020 eine/n Ausbilder*in (m/w/d) für das Berufsfeld Farbe/Raumgestaltung in Teilzeit oder Vollzeit.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • fachpraktische und fachtheoretische Unterweisung der Jugendlichen
  • die Vermittlung beruflicher Grundfertigkeiten und Grundkenntnisse in Anlehnung an das erste Ausbildungsjahr
  • Eignungsfeststellung der Jugendlichen für das Berufsfeld / Mitwirkung bei der Eignungsanalyse
  • Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen*innen, Lehrer*innen und Bildungsbegleiter*innen
  • Dokumentation der Unterrichtsinhalte, sowie Mitwirkung bei der individuellen Förderplanung


Was Sie mitbringen sollten:

  • Anerkannter Berufs- oder Studienabschluss aus dem relevanten Berufsfeld
  • Erfahrung in der Aus- oder Weiterbildung
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Lehrinhalten, Begabung zu motivieren
  • hohe Eigenverantwortung
  • Ideen zur Entwicklung eigener Projekte
  • Durchsetzungsvermögen, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Ressourcenorientierter Arbeitsansatz
  • Professioneller Umgang mit Kooperations- und Netzwerkpartnern
  • Sicherheit in der Anwendung von MS Office und Dokumentationssystemen werden vorausgesetzt


Was wir Ihnen anbieten:

  • Ein vielseitiger, abwechslungsreicher und interessanter Tätigkeitsbereich
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem angenehmen Betriebsklima


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Qualifikationsnachweisen an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Maren Behlau | Werkstättenstraße 3 | 51379 Leverkusen
maren.behlau@kbw-leverkusen.de

Erstellt am: 05.03.2020
____________________________________________________________________________

Projektmitarbeiter (m/w/d)

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V. sucht im Zuge einer Nachfolgebesetzung ab sofort einen Projektmitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (35 %).

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie sind zuständig für die inhaltliche Durchführung eines ESF-Projektes zum Schwerpunktthema Handwerk 4.0
  • die Akquise von Innungen zur Unterstützung des Projektes
  • die Akquise von weiteren Elektrobetrieben bzgl. der Teilnahme am Projekt
  • das Gewinnen der teilnehmenden Betriebe zur Qualifizierung ihrer Mitarbeiter/innen innerhalb des Projekts
  • Weitere Aufgabenfelder sind das Erstellen individueller Qualifizierungspläne in enger Abstimmung mit dem Kleinteam und die Vertretung der Projektleitung in Abrechnungsangelegenheiten
  • Das Mitwirken bei der Erstellung von Sachberichten und dem Abschlussbericht und die Durchführung von Veranstaltungen rundet Ihr Aufgabengebiet ab


Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie haben einen Fachhochschulabschluss oder einen Berufsabschluss in einem handwerklichen Bereich mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie bringen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Handwerksbetrieben mit bzw. in der Projektarbeit mit
  • Sie haben eine Affinität zu digitalen Themen (tiefgreifende inhaltliche Kenntnisse sind hier nicht nötig. Es muss ein grundsätzliches Verständnis für die Thematik vorliegen und ein Interesse, sich mit der Thematik zu beschäftigen und die Erfordernisse nachvollziehen zu können.)
  • Persönlich überzeugen Sie durch Teamfähigkeit, Überzeugungskraft, Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick
  • Darüber hinaus sind Sie erfahren im Umgang mit MS-Office


Was wir Ihnen anbieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut aufgestellten Sozialunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem kompetenten Team
  • Freiräume für Eigeninitiative und Engagement
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 16.02.2020 an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Elisabeth Kirchner | Präses Richter Platz 1a | 51065 Köln
elisabeth.kirchner@kbw-koeln.de

Erstellt am: 29.01.2020
____________________________________________________________________________

Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Wir, das Team der Geschäftsstelle Offener Ganztag/ Übermittagsbetreuung des Kolping Bildungswerkes mit Sitz im Opal-Turm auf der Düsseldorfer Str. 175 in Köln Mülheim, suchen zum 01.09.2020 einen Auzubildenden (m/w/d) zum Kaufmann für Büromanagement.

Das lernen Sie bei uns:

  • Sie erhalten Einblicke in unterschiedlichste Abteilungen, unter anderem in die Berei-che Buchhaltung, Personal, Vertragsabwicklung, Koordination
  • Sie bekommen Aufgaben im Sekretariatsbereich
  • Sie unterstützen den Mitarbeiter- und Besucherempfang mit Telefonzentrale
  • Sie sind tätig in der internen und externen Kommunikation in Form von Telefon, E-Mail und Brief
  • Sie sind im Rechnungswesen (z. B. Zahlungsverkehr, Lieferantenbuchhaltung) eingebunden
  • Sie bearbeiten den Postein- und -ausgang


Besonderen Wert legen wir auf die Affinität zu kaufmännischen Tätigkeiten, sowie gute Deutsch- und PC-Kenntnisse. Der Spaß darf aber auch nicht zu kurz kommen - kreative Lö-sungen, ein Händchen für Selbstorganisation und Neugierde sind erwünscht!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail als PDF an: ogt@kbw-koeln.de

Erstellt am: 28.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung im Offenen Ganztag

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum Schuljahr 2020/2021 zuverlässige pädagogische Fachkräfte/ Gruppenleitung (m/w) mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung und/oder entsprechender Berufserfahrung in Teilzeit (25-30 Std./Woche).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in enger Zusammenarbeit mit dem Klassenlehrer
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Unsere Grundschulen befinden sich sowohl im rechtsrheinischen (Dellbrück, Buchheim, Ostheim, Porz), als auch im linksrheinischen (Raderthal, Klettenberg, Sülz, Ehrenfeld, Bickendorf).

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Grundschulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Um eine stetige Weiterentwicklung zu gewährleisten bieten wir unseren Mitarbeitern umfangreiche Teamfortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: ogt@kbw-koeln.de

Erstellt am: 22.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Ergänzungskräfte im Offenen Ganztag

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum Schuljahr 2020/2021 zuverlässige pädagogische Ergänzungskräfte (m/w) in Teilzeit (22 Std./Woche an 5 Tagen).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Betreuung und Erziehung der Kinder in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote für die Kinder der Gruppe in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Unsere Grundschulen befinden sich sowohl im rechtsrheinischen (Dellbrück, Buchheim, Ostheim, Porz), als auch im linksrheinischen (Raderthal, Klettenberg, Sülz, Ehrenfeld, Bickendorf).

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Grundschulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Um eine stetige Weiterentwicklung zu gewährleisten bieten wir unseren Mitarbeitern umfangreiche Teamfortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: ogt@kbw-koeln.de

Erstellt am: 22.01.2020
____________________________________________________________________________

Betreuungskräfte für die Übermittagsbetreuung am Ville-Gymnasium in Erftstadt

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V. sucht ab sofort pädagogische Kräfte (m/w/d) aus den Bereichen Lehramt/ Pädagogik/ Sport für die Mitarbeit im Ganztag des Ville-Gymnasiums in Erftstadt an 3 bis 4 Tagen in der Woche (Montag bis Freitag), in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, für ca. 12 Std/Woche auf Honorarbasis (12€/Stunde).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung in der Lernzeit und im Unterricht
  • Angebote im Bereich Sport und Spiel
  • Aufsicht und Betreuung in der Mittagspause
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Kreative Angebote im Nachmittagsbereich


Freude an der Arbeit mit Kindern, ein ausgeprägtes pädagogisches Geschick, Sprachkompetenz, Team- und Entwicklungsfähigkeit werden vorausgesetzt.

Es besteht eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Köln und dem Erftkreis.

Geben Sie bitte in Ihrer Bewerbung mögliche Zeitfenster an.

Bewerbungen bitte per Mail an Frau Radke: uemi-vge@kbw-koeln.de.

Erstellt am: 21.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung in der Übermittagsbetreuung an der Johann Bendel Realschule in Köln Mülheim

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort eine zuverlässige pädagogische Fachkraft/ Gruppenleitung (m/w/d) mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung und/ oder entsprechender Berufserfahrung in Teilzeit (ca. 15 Std./Woche). Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in Anlehnung an das Konzept der Übermittagsbetreuung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Sie haben Spaß an der Arbeit mit Schulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.
z.H. Juliane Riedel
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: uemi@kbw-koeln.de

Erstellt am: 21.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung in der Übermittagsbetreuung an der Erzbischöflichen Liebfrauenschule Ratingen

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort eine zuverlässige pädagogische Fachkraft/ Gruppenleitung (m/w/d) mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung und/ oder entsprechender Berufserfahrung in Teilzeit (ca. 20 Std./Woche). Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in Anlehnung an das Konzept der Übermittagsbetreuung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Sie haben Spaß an der Arbeit mit Schulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.
z.H. Juliane Riedel
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: uemi@kbw-koeln.de

Erstellt am: 21.01.2020
____________________________________________________________________________

Hausmeister

Das Kolping-Bildungswerk sucht für das Berufsförderungszentrum Südstadt einen motivierten, flexiblen und handwerklich begabten Mitarbeiter auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Fähigkeiten in der Selbstorganisation
  • Durchführung bzw. Mitwirkung beim E-Check
  • Ausbesserungs- bzw. Malerarbeiten
  • Reparaturarbeiten Elektro/Sanitär
  • Kontakt mit Handwerks- bzw. Entsorgungsfirmen
  • Räum-/Entsorgungsarbeiten im Haus


Gern können Sie sich auch per Mail bewerben an folgende Adresse:
gerd.roessler@kbw-koeln.de oder schriftlich an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Herr Gerd Rößler
Präses-Richter-Platz 1a
51065 Köln

Erstellt am: 20.01.2020
____________________________________________________________________________


Bundesfreiwilligendienst

an Kölner Grundschulen und Gymnasien

Sie sind mit der Schule fertig und haben keine Lust, direkt die Uni- oder Ausbildungsbank zu drücken?
Sie möchten Wartesemester sammeln und die Zeit bis zum Studienbeginn sinnvoll überbrücken?
Für Sie ist Schluss mit Theorie, Sie wollen praktische, nützliche und hilfreiche Arbeit leisten?

Im Zuge des Bundesfreiwilligendienstes sucht das Kolping Bildungswerk Köln junge Erwachsene und Abiturienten-/innen, die ab September 2019 im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes tätig werden möchten. Ihre Aufgabenfelder beziehen sich auf:

  • Mitarbeit in der schulischen Übermittags- und Nachmittagsbetreuung an Grund- und weiterführenden Schulen
  • Pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Die Unterstützung im schulischen Alltag (z.B. Unterricht, Mensa, Sekretariat, Haustechnik)


Bewerbungen gerne per Mail an:

martin.milimonka@kbw-koeln.de

oder per Post an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.
Geschäftsbereich Offener Ganztag/Übermittagsbetreuung
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln


_____________________________________________________________________________

(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken