Offene Stellen

Wir sind das Kolping-Bildungswerk Köln und damit Teil des weltweiten Kolpingwerks. Als Sozialunternehmen mit den Geschäftsbereichen Erwachsenenbildung für Privat- und Firmenkunden, öffentlich geförderte Arbeitsmarktdienstleistungen, Offene Ganztags- und Übermittagsbetreuung sowie ehrenamtlich verantwortete Bildungsarbeit tragen wir die Idee Adolph Kolpings in die heutige Zeit: Ein umfassendes Angebot an Bildungs- und Lebenshilfen, um Menschen bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Für das Kolping Bildungswerk arbeiten aktuell rund 750 Menschen, die ca. 9.000 Teilnehmer*innen und Schüler*innen pro Jahr erreichen.

Was unterscheidet uns von anderen Unternehmen?
Zukunft braucht Bildung – Bildung braucht Zukunft, das ist unsere Vision, die wir täglich als unsere gemeinsame Aufgabe betrachten. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Ohne wenn. Ohne aber. Und das schon über 50 Jahre.


Mitarbeiter*in Empfang/Assistenz (m/w/d)

Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir zum 01.09.2020 oder früher eine/n Mitarbeiter*in Empfang/Assistenz (m/w/d) in Teilzeit (75%)

Was machen Sie zukünftig bei Kolping?

  • Freundlicher Empfang und Betreuung unserer Besucher und Geschäftspartner, persönlich und telefonisch
  • Betreuung der Meeting- und Gemeinschaftsbereiche, inklusive Catering, sowie Bestellung und Verwaltung von Büro- und Verbrauchsmaterialien
  • Verantwortung der allgemeinen Büroorganisation, von der Postverwaltung, über die Terminkoordination bis zur Steuerung der Dienstleister zur Instandhaltung und Pflege der gesamten Zentralverwaltung
  • Entlastung der Gesamtleitung bei der Vor- und Nachbereitung von Meetings und Konferenzen
  • Erstellung von Präsentationen
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben


Was uns überzeugt:

  • Sie haben eine abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung und Erfahrung im Aufgabengebiet
  • Sie arbeiten routiniert mit den MS Office-Programmen und kennen sich mit moderner Bürotechnik sehr gut aus
  • Sie zeigen ein verbindliches, freundliches und souveränes Auftreten
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und verfügen über ein ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Auch in stressigen Situationen behalten Sie den Überblick und arbeiten lösungsorientiert
  • Flexibilität, Organisationsgeschick und ein hohes Maß an Loyalität runden Ihr Profil ab


Was wir bieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut aufgestellten Sozialunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Sicherer und attraktiver Arbeitsplatz
  • Freiräume für Eigeninitiative und Engagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dienstfahrrad als Leasing Angebot
  • Jobticket


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31.07.2020.

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Martina Sturm-May | Präses-Richter-Platz 1a | 51065 Köln
karriere@kbw-koeln.org

Erstellt am: 30.06.2020
____________________________________________________________________________

Sozialpädagog*in (m/w/d)

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht für den Standort Bergisch Gladbach zum 01.09.2020 Sozialpädagog*innen (m/w/d) für Berufsvorbereitende oder Ausbildungsmaßnahmen in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 19,5 Std./Woche).

Was Sie mitbringen sollten:

  • Studienabschluss in Sozialpädagogik oder Sozialarbeit
  • Erfahrungen in der Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Integrität und gefestigte Persönlichkeit
  • Selbstständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit


Was wir Ihnen anbieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut aufgestellten Sozialunternehmen
  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Gute Teamarbeit und enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Sicherer und attraktiver Arbeitsplatz
  • Freiräume für Eigeninitiative und Engagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.07.2020 an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Cornelia Cüpper | De-Gasperi-Str. 8 | 51469 Bergisch Gladbach
cornelia.cuepper@kbw-koeln.de

Erstellt am: 26.05.2020
____________________________________________________________________________

Leitung (m/w/d) für die Übermittagsbetreuung in der Ursulinenschule Köln

Der Geschäftsbereich Offener Ganztag/Übermittagsbetreuung (OGT/ÜMI) sucht zum Schuljahr 2020/2021 eine Leitung (m/w/d) für die Übermittagsbetreuung in der Ursulinenschule Köln in Teilzeit (25-30 Std./Woche).

Als Leitung der Übermittagsbetreuung sind Sie verantwortlich für den Betrieb der Übermittagsbetreuung und der Mittagsverpflegung. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Homepage der Ursulinenschule.

In Zusammenarbeit mit der zuständigen Fachbereichsleitung übernehmen Sie zum einen Budget- und Personalverantwortung und sind für die Abwicklung, Dokumentation und Verwaltung von Betreuung und Mensa zuständig. Zum anderen übernehmen Sie Verantwortung als pädagogische Leitung und sind für die Weiterentwicklung und Umsetzung des pädagogischen Konzeptes zuständig. Als Leitung sind Sie im regelmäßigen Kontakt und Austausch mit den Ansprechpersonen vor Ort und im Geschäftsbereich OGT/ÜMI.

Auf Sie warten eine umfassende und abwechslungsreiche Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten, etablierte Kommunikationsstrukturen mit dem Team und dem Geschäftsbereich OGT/ÜMI sowie ein aufgeschlossenes und motiviertes Team. Bei der Einarbeitung werden Sie sowohl vor Ort und als auch von Trägerseite unterstützt. Eine regelmäßige Weiterbildung unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen.

Sie fühlen sich angesprochen und bringen ein Studium für den schulischen bzw. sozialen Bereich oder eine vergleichbare Berufserfahrung mit? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Geschäftsbereich OGT/ÜMI
z.Hd. Uschi Schüller
Düsseldorfer Str.175, 51063 Köln

oder:
ursula.schueller@kbw-koeln.de

Erstellt am: 25.05.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung mit besonderen Aufgaben für die Übermittagsbetreuung an der Erzbischöflichen Ursulinenschule Köln

Für die Ursulinenschule Köln sucht der Geschäftsbereich Offener Ganztag/Übermittagsbetreuung (OGT/ÜMI) zum Schuljahr 2020/2021 eine zuverlässige pädagogische Fachkraft/Gruppenleitung (m/w/d) mit besonderen Aufgaben in Teilzeit (20-25 Std./Woche).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Zur Unterstützung der ÜMI-Leitung übernehmen Sie in Absprache und in Zusammenarbeit koordinative und administrative Aufgaben für den Betrieb der Betreuung und der Mensa.

Auf Sie warten eine abwechslungsreiche Aufgabe in einer angenehmen Arbeitsathmosphäre, etablierte Kommunikationsstrukturen mit dem Team und dem Geschäftsbereich OGT/ÜMI und ein aufgeschlossenes und motiviertes Team. Bei der Einarbeitung werden Sie sowohl vor Ort und als auch von Trägerseite unterstützt. Eine regelmäßige Weiterbildung unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen.

Sie bringen eine pädagogische Ausbildung und/oder ein entsprechendes Studium und /oder entsprechender Berufserfahrung mit? Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern der SEK I und verfügen über pädagogisches Geschick, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten? Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit regelmäßiger Fort- und Weiterbildung interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Geschäftsbereich OGT/ÜMI
z.Hd. Uschi Schüller
Düsseldorfer Str.175, 51063 Köln

oder:
ursula.schueller@kbw-koeln.de

Erstellt am: 25.05.2020
____________________________________________________________________________

Lehrkraft oder Ausbilder*in als Vertretungskraft

Wir suchen für die berufliche Bildungsmaßnahmen zur Ausbildung junger Strafgefangener in der JVA Köln ab sofort auf Honorarbasis, Lehrkraft oder Ausbilder*in als Vertretungskraft

Anforderungen:

  • Hochschulabschluss oder Ausbildereignung
  • EDV-Kenntnisse
  • Integrität und gefestigte Persönlichkeit
  • selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • pädagogische Erfahrungen in der Berufsausbildung.


Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen gut strukturierten Arbeitsplatz
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Teamarbeit und enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • die Möglichkeit, bereits erworbene berufliche Erfahrungen in die Arbeit einfließen zu lassen


Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung bis zum 15.06.2020 an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln
Gerd Rößler | Präses Richter Platz 1a | 51065 Köln
gerd.roessler@kbw-koeln.de

Erstellt am: 18.05.2020
____________________________________________________________________________

Sozialpädagoge (m/w/d)

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum 01.05.2020 im Zuge einer Elternzeitvertretung einen Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit (23,4 Std./Woche)

Was Sie mitbringen sollten:

  • Studienabschluss in Sozialpädagogik oder Sozialarbeit
  • Erfahrungen in der Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Integrität und gefestigte Persönlichkeit
  • Selbstständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit


Was wir Ihnen anbieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut aufgestellten Sozialunternehmen
  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Gute Teamarbeit und enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Sicherer und attraktiver Arbeitsplatz
  • Freiräume für Eigeninitiative und Engagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.04.2020 an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Gerd Rößler | Präses-Richter-Platz 1a | 51065 Köln
gerd.roessler@kbw-koeln.de

Erstellt am: 26.03.2020
____________________________________________________________________________

Schulbegleitungen (m/w)

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort Schulbegleitungen (m/w) für unsere Grundschulen in Köln im Umfang von 20 bis 35 Std. an 5 Tagen/Woche.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die individuelle und bedarfsorientierte Begleitung eines Kindes im Schulalltag (pädagogisch/medizinisch/pflegerisch)
  • die Unterstützung der Inklusion im Klassenkontext und der Förderung sozialer Kompetenzen, um die Teilnahme am Schulalltag zu ermöglichen
  • die Entwicklungsdokumentation und die Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team sowie die Mitwirkung bei der Erstellung von Förderzielen


Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum, kollegiale Fallberatung und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Sie haben ein abgeschlossenes pädagogisches Studium bzw. eine entsprechende Ausbildung und/oder Berufserfahrung in der inklusiven pädagogischen Arbeit? Einfühlungsvermögen, eigenständige Arbeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit gehören zu ihren Stärken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

bevorzugt via Email als PDF an ogt@kbw-koeln.de

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln
Tel.: 0221 9333360

Geändert am: 12.03.2020
____________________________________________________________________________

Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Wir, das Team der Geschäftsstelle Offener Ganztag/ Übermittagsbetreuung des Kolping Bildungswerkes mit Sitz im Opal-Turm auf der Düsseldorfer Str. 175 in Köln Mülheim, suchen zum 01.09.2020 einen Auzubildenden (m/w/d) zum Kaufmann für Büromanagement.

Das lernen Sie bei uns:

  • Sie erhalten Einblicke in unterschiedlichste Abteilungen, unter anderem in die Berei-che Buchhaltung, Personal, Vertragsabwicklung, Koordination
  • Sie bekommen Aufgaben im Sekretariatsbereich
  • Sie unterstützen den Mitarbeiter- und Besucherempfang mit Telefonzentrale
  • Sie sind tätig in der internen und externen Kommunikation in Form von Telefon, E-Mail und Brief
  • Sie sind im Rechnungswesen (z. B. Zahlungsverkehr, Lieferantenbuchhaltung) eingebunden
  • Sie bearbeiten den Postein- und -ausgang


Besonderen Wert legen wir auf die Affinität zu kaufmännischen Tätigkeiten, sowie gute Deutsch- und PC-Kenntnisse. Der Spaß darf aber auch nicht zu kurz kommen - kreative Lö-sungen, ein Händchen für Selbstorganisation und Neugierde sind erwünscht!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail als PDF an: ogt@kbw-koeln.de

Erstellt am: 28.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung im Offenen Ganztag

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum Schuljahr 2020/2021 zuverlässige pädagogische Fachkräfte/ Gruppenleitung (m/w) mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung und/oder entsprechender Berufserfahrung in Teilzeit (25-30 Std./Woche).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in enger Zusammenarbeit mit dem Klassenlehrer
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Unsere Grundschulen befinden sich sowohl im rechtsrheinischen (Dellbrück, Buchheim, Ostheim, Porz), als auch im linksrheinischen (Raderthal, Klettenberg, Sülz, Ehrenfeld, Bickendorf).

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Grundschulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Um eine stetige Weiterentwicklung zu gewährleisten bieten wir unseren Mitarbeitern umfangreiche Teamfortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: ogt@kbw-koeln.de

Erstellt am: 22.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Ergänzungskräfte im Offenen Ganztag

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum Schuljahr 2020/2021 zuverlässige pädagogische Ergänzungskräfte (m/w) in Teilzeit (22 Std./Woche an 5 Tagen).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Betreuung und Erziehung der Kinder in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote für die Kinder der Gruppe in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Unsere Grundschulen befinden sich sowohl im rechtsrheinischen (Dellbrück, Buchheim, Ostheim, Porz), als auch im linksrheinischen (Raderthal, Klettenberg, Sülz, Ehrenfeld, Bickendorf).

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Grundschulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Um eine stetige Weiterentwicklung zu gewährleisten bieten wir unseren Mitarbeitern umfangreiche Teamfortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: ogt@kbw-koeln.de

Erstellt am: 22.01.2020
____________________________________________________________________________

Betreuungskräfte für die Übermittagsbetreuung am Ville-Gymnasium in Erftstadt

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V. sucht ab sofort pädagogische Kräfte (m/w/d) aus den Bereichen Lehramt/ Pädagogik/ Sport für die Mitarbeit im Ganztag des Ville-Gymnasiums in Erftstadt an 3 bis 4 Tagen in der Woche (Montag bis Freitag), in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, für ca. 12 Std/Woche auf Honorarbasis (12€/Stunde).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung in der Lernzeit und im Unterricht
  • Angebote im Bereich Sport und Spiel
  • Aufsicht und Betreuung in der Mittagspause
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Kreative Angebote im Nachmittagsbereich


Freude an der Arbeit mit Kindern, ein ausgeprägtes pädagogisches Geschick, Sprachkompetenz, Team- und Entwicklungsfähigkeit werden vorausgesetzt.

Es besteht eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Köln und dem Erftkreis.

Geben Sie bitte in Ihrer Bewerbung mögliche Zeitfenster an.

Bewerbungen bitte per Mail an Frau Radke: uemi-vge@kbw-koeln.de.

Erstellt am: 21.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung in der Übermittagsbetreuung an der Johann Bendel Realschule in Köln Mülheim

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort eine zuverlässige pädagogische Fachkraft/ Gruppenleitung (m/w/d) mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung und/ oder entsprechender Berufserfahrung in Teilzeit (ca. 15 Std./Woche). Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in Anlehnung an das Konzept der Übermittagsbetreuung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Sie haben Spaß an der Arbeit mit Schulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.
z.H. Juliane Riedel
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: uemi@kbw-koeln.de

Erstellt am: 21.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung in der Übermittagsbetreuung an der Erzbischöflichen Liebfrauenschule Ratingen

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort eine zuverlässige pädagogische Fachkraft/ Gruppenleitung (m/w/d) mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung und/ oder entsprechender Berufserfahrung in Teilzeit (ca. 20 Std./Woche). Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in Anlehnung an das Konzept der Übermittagsbetreuung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Sie haben Spaß an der Arbeit mit Schulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.
z.H. Juliane Riedel
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: uemi@kbw-koeln.de

Erstellt am: 21.01.2020
____________________________________________________________________________


Bundesfreiwilligendienst

an Kölner Grundschulen und Gymnasien

Sie sind mit der Schule fertig und haben keine Lust, direkt die Uni- oder Ausbildungsbank zu drücken?
Sie möchten Wartesemester sammeln und die Zeit bis zum Studienbeginn sinnvoll überbrücken?
Für Sie ist Schluss mit Theorie, Sie wollen praktische, nützliche und hilfreiche Arbeit leisten?

Im Zuge des Bundesfreiwilligendienstes sucht das Kolping Bildungswerk Köln junge Menschen unter 27 Jahren, die zum Schuljahresbeginn 2020/2021 im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes tätig werden möchten.

Ihre Aufgabenfelder beziehen sich auf:

  • Mitarbeit in der schulischen Übermittags- und Nachmittagsbetreuung an Grund- und weiterführenden Schulen
  • Pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Die Unterstützung im schulischen Alltag (z.B. Unterricht, Mensa, Sekretariat, Haustechnik)


Es besteht die Möglichkeit bei der Aufnahme entsprechender Studiengänge den BFD als Praktikum anrechnen zu lassen.

Bewerbungen gerne per Mail an:

martin.milimonka@kbw-koeln.de

oder per Post an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.
Geschäftsbereich Offener Ganztag/Übermittagsbetreuung
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln


_____________________________________________________________________________

(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken