Offene Stellen

Wir sind das Kolping-Bildungswerk Köln und damit Teil des weltweiten Kolpingwerks. Als Sozialunternehmen mit den Geschäftsbereichen Erwachsenenbildung für Privat- und Firmenkunden, öffentlich geförderte Arbeitsmarktdienstleistungen, Offene Ganztags- und Übermittagsbetreuung sowie ehrenamtlich verantwortete Bildungsarbeit tragen wir die Idee Adolph Kolpings in die heutige Zeit: Ein umfassendes Angebot an Bildungs- und Lebenshilfen, um Menschen bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Für das Kolping Bildungswerk arbeiten aktuell rund 750 Menschen, die ca. 9.000 Teilnehmer*innen und Schüler*innen pro Jahr erreichen.

Was unterscheidet uns von anderen Unternehmen?
Zukunft braucht Bildung – Bildung braucht Zukunft, das ist unsere Vision, die wir täglich als unsere gemeinsame Aufgabe betrachten. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Ohne wenn. Ohne aber. Und das schon über 50 Jahre.


Standortleiter (m/w/d)

Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir zum 01.12.2020 einen Standortleiter (m/w/d) für unsere Arbeitsmarktdienstleistungen am Standort Leverkusen.

Was machen Sie zukünftig bei Kolping?

  • Sie verantworten die Sicherstellung des organisatorischen, finanziellen und personellen Ablaufes in den Bildungsstätten unseres Standortes Leverkusen
  • Sie erarbeiten an wesentlichen Stellen die Konzepte der Bildungsstätte
  • Sie sind beteiligt an der Weiterentwicklung des eingeführten Qualitätsmanagements

Was uns überzeugt:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft oder vergleichbare Studienabschlüsse
  • Sie verfügen über Berufserfahrungen in der Leitung von Geschäftsbereichen oder Abteilungen im Bereich Arbeitsmarktdienstleistungen
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich der Angebotserstellung, Auftragsakquise und Netzwerkarbeit für die Personengruppen Jugendliche und Erwachsene
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrungen in der Umsetzung von Qualitätssicherungsinstru-menten im Bereich Arbeitsmarktdienstleistungen
  • Persönlich überzeugen Sie durch Führungsstärke, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sie sind anwendungssicher im Umgang mit MS-Office

Was wir Ihnen bieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem professionell aufgestellten Sozialunternehmen
  • Gut strukturierte Abläufe und kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Jobticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2020.

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Regina Bieger, Geschäftsbereichsleiterin Arbeitsmarktdienstleistungen (AMDL)
- Geschäftsstelle AMDL -
Deutz-Mülheimer-Str. 199
51063 Köln
regina.bieger@kbw-koeln.de

Erstellt am: 08.10.2020
____________________________________________________________________________


Buchhalter (m/w/d)

Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Buchhalter (m/w/d).

Was machen Sie zukünftig bei Kolping?

  • Sie sind zuständig für die verantwortungsvolle Bearbeitung der Finanzbuchhaltung und das Mahnwesen unserer Mandanten
  • Zu Ihren weiteren Tätigkeiten gehören die Vorbereitung und Unterstützung bei Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Den Zahlungsverkehr haben Sie stets im Blick und verbuchen laufende Geschäftsvorfälle
  • Die Bearbeitung von Auswertungen und Statistiken, sowie die Pflege unserer internen Datenbanken runden Ihr Aufgabengebiet ab

Was uns überzeugt:

  • Sie haben Berufserfahrung als Buchhalter, Steuerfachangestellter oder Sachbearbeiter in der Finanzbuchhaltung (m/w/d)
  • Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen erste praktische Erfahrung in der Buchhaltung mit
  • Persönlich überzeugen Sie durch Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sie sind bereits erfahren im Umgang mit MS-Office (vorzugsweise erste Erfahrungen mit Microsoft 365)

Was wir Ihnen bieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut aufgestellten Sozialunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Sicherer und attraktiver Arbeitsplatz
  • Freiräume für Eigeninitiative und Engagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dienstfahrrad als Leasing Angebot
  • Jobticket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2020.

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Martina Sturm-May | Präses-Richter-Platz 1a | 51065 Köln
karriere@kbw-koeln.org

Erstellt am: 08.10.2020
____________________________________________________________________________

Ausbilder/-in im Berufsbereich Maler/Lackierer

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V. sucht für berufliche Bildungsmaßnahmen zur Ausbildung junger Strafgefangener in der JVA Wuppertal-Ronsdorf ab dem 1.11.2020 eine/-n Ausbilder/-in im Berufsbereich Maler/Lackierer in Vollzeit.

Anforderungen:

  • Berufsabschluss für den Berufsbereich Maler/Lackierer mit Ausbildereignung oder zusätzliche pädagogische Qualifikationen
  • hohe Flexibilität
  • Integrität und gefestigte Persönlichkeit
  • selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • pädagogische Erfahrungen in der Berufsausbildung.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen gut strukturierten Arbeitsplatz
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Teamarbeit und enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • die Möglichkeit, bereits erworbene eigene berufliche Erfahrungen in die Arbeit mit einfließen zu lassen
  • Möglichkeit zum Erwerb des Jobtickets

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Qualifikationsnachweisen an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Herr Gerd Rößler | Präses-Richter-Platz 1a | 51065 Köln
gerd.roessler@kbw-koeln.de

Erstellt am: 25.09.2020
____________________________________________________________________________


Ausbilder/-in im Berufsbereich Metall

Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V. sucht für berufliche Bildungsmaßnahmen zur Ausbildung junger Strafgefangener in der JVA Wuppertal-Ronsdorf ab dem 1.10.2020 eine/-n Ausbilder/-in im Berufsbereich Metall in Vollzeit.

Anforderungen:

  • Berufsabschluss für den Berufsbereich Metall mit Ausbildereignung oder zusätzliche pädagogische Qualifikationen
  • hohe Flexibilität
  • Integrität und gefestigte Persönlichkeit
  • selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • pädagogische Erfahrungen in der Berufsausbildung

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen gut strukturierten Arbeitsplatz
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Teamarbeit und enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • die Möglichkeit, bereits erworbene eigene berufliche Erfahrungen in die Arbeit mit einfließen zu lassen
  • Möglichkeit zum Erwerb des Jobtickets

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Qualifikationsnachweisen an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Herr Gerd Rößler | Präses-Richter-Platz 1a | 51065 Köln
gerd.roessler@kbw-koeln.de

Erstellt am: 25.09.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung in der Übermittagsbetreuung an der Johann- Bendel-Realschule in Köln-Mülheim

Der Geschäftsbereich Offener Ganztag/Übermittagsbetreuung im Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort eine zuverlässige pädagogische Fachkraft/ Gruppenleitung (m/w/d) mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung und/ oder entsprechender Berufserfahrung in Teilzeit (ca. 15 Std./Woche).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in Anlehnung an das Konzept der Übermittagsbetreuung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Schulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Geschäftsbereich Offener Ganztag/Übermittagsbetreuung
z.H. Juliane Riedel | Düsseldorfer Str.175 | 51063 Köln
uemi@kbw-koeln.de

Erstellt am: 25.09.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung mit besonderen Aufgaben für die Übermittagsbetreuung an der Erzbischöflichen Ursulinenschule Köln

Für die Ursulinenschule Köln sucht der Geschäftsbereich Offener Ganztag/Übermittagsbetreuung (OGT/ÜMI) zum Schuljahr 2020/2021 eine zuverlässige pädagogische Fachkraft/Gruppenleitung (m/w/d) mit besonderen Aufgaben in Teilzeit (20-25 Std./Woche).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Zur Unterstützung der ÜMI-Leitung übernehmen Sie in Absprache und in Zusammenarbeit koordinative und administrative Aufgaben für den Betrieb der Betreuung und der Mensa.

Auf Sie warten eine abwechslungsreiche Aufgabe in einer angenehmen Arbeitsathmosphäre, etablierte Kommunikationsstrukturen mit dem Team und dem Geschäftsbereich OGT/ÜMI und ein aufgeschlossenes und motiviertes Team. Bei der Einarbeitung werden Sie sowohl vor Ort und als auch von Trägerseite unterstützt. Eine regelmäßige Weiterbildung unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen.

Sie bringen eine pädagogische Ausbildung und/oder ein entsprechendes Studium und /oder entsprechender Berufserfahrung mit? Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern der SEK I und verfügen über pädagogisches Geschick, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten? Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit regelmäßiger Fort- und Weiterbildung interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Geschäftsbereich OGT/ÜMI
z.Hd. Uschi Schüller
Düsseldorfer Str.175, 51063 Köln

oder:
ursula.schueller@kbw-koeln.de

Erstellt am: 25.05.2020
____________________________________________________________________________

Schulbegleitungen (m/w)

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort Schulbegleitungen (m/w) für unsere Grundschulen in Köln im Umfang von 20 bis 35 Std. an 5 Tagen/Woche.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die individuelle und bedarfsorientierte Begleitung eines Kindes im Schulalltag (pädagogisch/medizinisch/pflegerisch)
  • die Unterstützung der Inklusion im Klassenkontext und der Förderung sozialer Kompetenzen, um die Teilnahme am Schulalltag zu ermöglichen
  • die Entwicklungsdokumentation und die Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team sowie die Mitwirkung bei der Erstellung von Förderzielen


Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum, kollegiale Fallberatung und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Sie haben ein abgeschlossenes pädagogisches Studium bzw. eine entsprechende Ausbildung und/oder Berufserfahrung in der inklusiven pädagogischen Arbeit? Einfühlungsvermögen, eigenständige Arbeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit gehören zu ihren Stärken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

bevorzugt via Email als PDF an ogt@kbw-koeln.de

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln
Tel.: 0221 9333360

Geändert am: 12.03.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung im Offenen Ganztag

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum Schuljahr 2020/2021 zuverlässige pädagogische Fachkräfte/ Gruppenleitung (m/w) mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung und/oder entsprechender Berufserfahrung in Teilzeit (25-30 Std./Woche).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in enger Zusammenarbeit mit dem Klassenlehrer
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Unsere Grundschulen befinden sich sowohl im rechtsrheinischen (Dellbrück, Buchheim, Ostheim, Porz), als auch im linksrheinischen (Raderthal, Klettenberg, Sülz, Ehrenfeld, Bickendorf).

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Grundschulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Um eine stetige Weiterentwicklung zu gewährleisten bieten wir unseren Mitarbeitern umfangreiche Teamfortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: ogt@kbw-koeln.de

Erstellt am: 22.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Ergänzungskräfte im Offenen Ganztag

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht zum Schuljahr 2020/2021 zuverlässige pädagogische Ergänzungskräfte (m/w) in Teilzeit (22 Std./Woche an 5 Tagen).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Betreuung und Erziehung der Kinder in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote für die Kinder der Gruppe in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in Absprache mit der Gruppenleitung
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Unsere Grundschulen befinden sich sowohl im rechtsrheinischen (Dellbrück, Buchheim, Ostheim, Porz), als auch im linksrheinischen (Raderthal, Klettenberg, Sülz, Ehrenfeld, Bickendorf).

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Grundschulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Um eine stetige Weiterentwicklung zu gewährleisten bieten wir unseren Mitarbeitern umfangreiche Teamfortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e. V.
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: ogt@kbw-koeln.de

Erstellt am: 22.01.2020
____________________________________________________________________________

Pädagogische Fachkraft / Gruppenleitung in der Übermittagsbetreuung an der Erzbischöflichen Liebfrauenschule Ratingen

Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. sucht ab sofort eine zuverlässige pädagogische Fachkraft/ Gruppenleitung (m/w/d) mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung und/ oder entsprechender Berufserfahrung in Teilzeit (ca. 20 Std./Woche). Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erziehung und Betreuung der Kinder in der Gruppe orientiert an unserem pädagogischen Leitbild
  • Anleitung und Betreuung der Kinder in der Lernzeit in Anlehnung an das Konzept der Übermittagsbetreuung
  • Planung und Durchführung regelmäßiger Spiel- und Gestaltungsangebote
  • Pädagogische Begleitung der Kinder beim gemeinsamen Mittagessen
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Elterngesprächen
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen


Sie haben Spaß an der Arbeit mit Schulkindern und verfügen über pädagogisches Geschick, um situationsgerecht zu intervenieren? Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und sind in der Lage strukturiert zu arbeiten. Zudem sind Sie an einer konzeptionellen Arbeit im Team und an der Möglichkeit der stetigen Fort- und Weiterbildung interessiert?

Bewerbungen mit Qualifikationsnachweisen richten Sie bitte an das:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.
z.H. Juliane Riedel
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln

E-Mail: uemi@kbw-koeln.de

Erstellt am: 21.01.2020
____________________________________________________________________________


Bundesfreiwilligendienst

an Kölner Grundschulen und Gymnasien

Sie sind mit der Schule fertig und haben keine Lust, direkt die Uni- oder Ausbildungsbank zu drücken?
Sie möchten Wartesemester sammeln und die Zeit bis zum Studienbeginn sinnvoll überbrücken?
Für Sie ist Schluss mit Theorie, Sie wollen praktische, nützliche und hilfreiche Arbeit leisten?

Im Zuge des Bundesfreiwilligendienstes sucht das Kolping Bildungswerk Köln junge Menschen unter 27 Jahren, die zum Schuljahresbeginn 2020/2021 im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes tätig werden möchten.

Ihre Aufgabenfelder beziehen sich auf:

  • Mitarbeit in der schulischen Übermittags- und Nachmittagsbetreuung an Grund- und weiterführenden Schulen
  • Pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Die Unterstützung im schulischen Alltag (z.B. Unterricht, Mensa, Sekretariat, Haustechnik)


Es besteht die Möglichkeit bei der Aufnahme entsprechender Studiengänge den BFD als Praktikum anrechnen zu lassen.

Bewerbungen gerne per Mail an:

martin.milimonka@kbw-koeln.de

oder per Post an:

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.
Geschäftsbereich Offener Ganztag/Übermittagsbetreuung
Düsseldorfer Str.175
51063 Köln


_____________________________________________________________________________

(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken